19.09.2018 - 18:58 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Aixtron vorneweg

Donnerstag, 12. April 2018 um 17:48

(Instock) Der TecDax legte am Donnerstag nach einem verhaltenen Start zuletzt 44 Zähler oder 1,7 Prozent auf 2.608 Punkte zu. Tageshoch: 2.608 Punkte / Tagestief: 2.559 Punkte.

Im Blickpunkt

Siltronic (+ 5,0 Prozent auf 149,30 Euro) glich das Vortagesminus mehr als aus.

Apple-Zulieferer Dialog (+ 2,1 Prozent auf 19,60 Euro) setzte seine Erholung fort.

Im vergangenen Jahr schrumpfte der von Wirecard (+ 2,6 Prozent auf 105,45 Euro) erzielte Gewinn von 266,7 auf 259,7 Millionen Euro – 2016 hatte der Verkauf der Visa Europe-Beteiligung das Ergebnis aufpoliert. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte der Gewinn von 235,2 auf 314,7 Millionen Euro zu. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte, wie bereits Ende Januar veröffentlicht, von 307,4 auf 412,6 Millionen Euro, der Umsatz von 1,03 auf 1,49 Milliarden Euro. Die Dividende wird von 0,16 auf 0,18 Euro je Aktie angehoben. 2018 soll das EBITDA statt 510 bis 535 Millionen nun 520 bis 545 Millionen Euro erreichen.

Gewinnmitnahmen belasteten IT-Dienstleister Cancom (- 0,8 Prozent auf 94,25 Euro). Neues Allzeithoch: 95,30 Euro.

Die Baader Bank stufte Bechtle (+ 4,6 Prozent auf 69,00 Euro / 200-Tage-Linie bei 66,18 Euro) von „halten“ auf „kaufen“ hoch. Kursziel: unverändert 74 Euro.

Mit einem Sprung von 5,6 Prozent auf 16,31 Euro machte Aixtron auf sich aufmerksam.

Nemetschek (- 1,5 Prozent auf 95,45 Euro) unterbrach den Höhenflug.

Mittwochsschlußlicht RIB Software (+ 0,5 Prozent auf 19,71 Euro) tauchte auf.

Gewinner

1. Aixtron + 5,60 Prozent (Kurs: 16,31 Euro)
2. Siltronic + 4,99 Prozent (Kurs: 149,30 Euro)
3. Bechtle + 4,62 Prozent (Kurs: 69,00 Euro)

Verlierer

1. Nordex - 1,67 Prozent (Kurs: 9,07 Euro)
2. Nemetschek - 1,50 Prozent (Kurs: 95,45 Euro)
3. Cancom - 0,79 Prozent (Kurs: 94,25 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz