21.11.2018 - 13:06 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Jenoptik unter Druck

Montag, 14. Mai 2018 um 17:46

(Instock) Müder Montagshandel – der TecDax büßte zuletzt 6 Zähler auf 2.773 Punkte ein. Tageshoch: 2.789 Punkte / Tagestief: 2.759 Punkte.

Im Blickpunkt

Weiter aufwärts bewegte sich SMA Solar (+ 1,9 Prozent auf 58,40 Euro).

Jenoptik (- 2,2 Prozent auf 35,84 Euro) entfernte sich vom am vergangenen Donnerstag erreichten Allzeithoch (37,36 Euro). Kepler Cheuvreux degradierte die Aktie von „kaufen“ auf „halten“, erhöhte jedoch das Kursziel von 32,50 auf 34,50 Euro.

Eine zusätzliche Vorabzahlung von Kooperationspartner Bluebird in Höhe von 8 Millionen US-Dollar beflügelte Medigene (+ 9,5 Prozent auf 15,60 Euro).

Spezialmaschinenbauer Aumann (+ 8,8 Prozent auf 57,10 Euro) erhöhte den Gewinn im ersten Quartal von 4,4 auf 4,8 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte der Gewinn von 6,4 auf 7,0 Millionen Euro zu, vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 6,8 auf 8,3 Millionen Euro. Der Umsatz kletterte von 50,4 auf 63,2 Millionen Euro. Die Prognose für das Gesamtjahr (Umsatz: mehr als 300 Millionen Euro / um Sonderposten bereinigtes EBIT: 28 bis 31 Millionen Euro) bleibt unverändert.

Gewinnmitnahmen stoppten Freitagssieger SLM Solutions (- 4,9 Prozent auf 33,30 Euro).

Im Anfangsquartal steigerte IT-Dienstleister Cancom (- 6,9 Prozent auf 95,90 Euro) den Gewinn von 7,5 auf 8,6 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte der Gewinn von 11,6 auf 13,2 Millionen Euro, vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 16,8 auf 20,2 Millionen Euro zu. Der Umsatz zog von 257,3 auf 307,9 Millionen Euro an.

RIB Software (- 2,0 Prozent auf 21,92 Euro) testete erneut die bei 21,66 Euro verlaufende 200-Tage-Linie. Tagestief: 21,66 Euro.

Gewinner

1. Medigene + 9,47 Prozent (Kurs: 15,60 Euro)
2. Aumann + 8,76 Prozent (Kurs: 57,10 Euro)
3. Evotec + 2,74 Prozent (Kurs: 12,93 Euro)

Verlierer

1. Cancom - 6,89 Prozent (Kurs: 95,90 Euro)
2. SLM Solutions - 4,86 Prozent (Kurs: 33,30 Euro)
3. Telefónica - 2,42 Prozent (Kurs: 4,03 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz