19.11.2018 - 10:58 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Vorschuß für Freenet

Mittwoch, 7. November 2018 um 15:23

(Instock) Der TecDax legt gegen 15.20 Uhr 11 Zähler auf 2.668 Punkte zu. Bisheriges Tageshoch: 2.696 Punkte.

Im Blickpunkt

Vortagessieger Morphosys (+ 1,4 Prozent auf 103,90 Euro) schüttelt anfängliche Gewinnmitnahmen ab.

Gefragt bleibt Evotec (+ 2,0 Prozent auf 19,08 Euro).

Nach eintägiger Verschnaufpause klettert Siemens Healthineers (+ 2,2 Prozent auf 37,86 Euro) weiter.

Das Karrierenetzwerk Xing (- 0,4 Prozent auf 264,50 Euro) erhöhte den Gewinn im dritten Quartal von 8,0 auf 9,1 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte der Gewinn von 12,9 auf 13,6 Millionen Euro zu. Der Umsatz kletterte von 48,6 auf 59,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorquartal stieg die Nutzerzahl von 15,3 auf 15,8 Millionen.

Zahlen von Freenet (+ 1,0 Prozent auf 20,11 Euro) werden nach Börsenschluß veröffentlicht.

Nordex (+ 5,6 Prozent auf 9,19 Euro) nähert sich der bei 9,28 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie.

Gewinner

1. Nordex + 5,63 Prozent (Kurs: 9,19 Euro)
2. RIB Software + 2,50 Prozent (Kurs: 14,34 Euro)
3. Siemens H + 2,19 Prozent (Kurs: 37,86 Euro)

Verlierer

1. Isra - 1,93 Prozent (Kurs: 38,20 Euro)
2. Sartorius - 1,78 Prozent (Kurs: 132,70 Euro)
3. Nemetschek - 1,51 Prozent (Kurs: 110,90 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz