19.11.2018 - 10:46 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Dialog unter Druck

Donnerstag, 8. November 2018 um 17:44

(Instock) Der TecDax büßte am Donnerstag nach einem freundlichen Start zuletzt 16 Zähler auf 2.671 Punkte ein. Tageshoch: 2.715 Punkte / Tagestief: 2.663 Punkte.

Im Blickpunkt

Der im Gesundheitswesen tätige IT-Dienstleister Compugroup Medical (- 2,7 Prozent auf 48,10 Euro) erhöhte den Quartalsüberschuß von 4,3 auf 18,6 Millionen Euro. Vor Steuern (EBT) legte der Gewinn von 10,7 auf 23,9 Millionen Euro zu, vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 28,3 auf 37,2 Millionen Euro. Der Umsatz stieg von 137,8 auf 165,8 Millionen Euro. 2018 sollen weiterhin 700 bis 730 Millionen Euro umgesetzt werden und das EBITDA 175 bis 190 Millionen Euro erreichen.

Siemens Healthineers (+ 1,5 Prozent auf 38,65 Euro) kletterte weiter.

Begehrt blieb Morphosys (+ 3,2 Prozent auf 109,30 Euro).

Vortagessieger Nordex (+ 4,1 Prozent auf 9,50 Euro) überquerte die bei 9,27 Euro verlaufende 200-Tage-Linie.

Gewinnmitnahmen stoppten Pfeiffer Vacuum (- 5,9 Prozent auf 118,60 Euro).

Im dritten Quartal brach der Gewinn von Freenet (- 5,9 Prozent auf 18,79 Euro) von 157,1 auf 40,0 Millionen Euro ein. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) sank der Gewinn von 174,2 auf 97,7 Millionen Euro, vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 213,7 auf 133,0 Millionen Euro. Der Umsatz fiel von 880,1 auf 717,0 Millionen Euro. Im Vergleich zum zweiten Quartal schrumpfte die Zahl der Mobilfunkkunden von 11,69 auf 11,57 Millionen, die Zahl der TV-Abonnenten von 1,00 auf 0,90 Millionen. Die Prognose für das Gesamtjahr bleibt unverändert.

Waferproduzent Siltronic (- 3,4 Prozent auf 80,32 Euro) und Apple-Zulieferer Dialog (- 4,0 Prozent auf 23,60 Euro) knickten ein.

Gewinner

1. Nordex + 4,14 Prozent (Kurs: 9,50 Euro)
2. Morphosys + 3,21 Prozent (Kurs: 109,30 Euro)
3. Nemetschek + 2,75 Prozent (Kurs: 116,00 Euro)

Verlierer

1. Freenet - 5,88 Prozent (Kurs: 18,79 Euro)
2. Pfeiffer - 5,87 Prozent (Kurs: 118,60 Euro)
3. Aixtron - 4,37 Prozent (Kurs: 10,50 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz