16.10.2019 - 05:14 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Wochenbilanz TecDax

Freitag, 27. September 2019 um 22:36

(Instock) Nach einer Achterbahnfahrt gingen im Wochenverlauf 46 Zähler verloren. Am Freitag schloß der TecDax mit 2.823 Punkten. Angesichts verschobener Aufträge aus der Halbleiterindustrie reduzierte Pfeiffer Vacuum (123,10 Euro) nach zwei Monaten erneut seine Prognose für 2019: Statt 640 bis 660 Millionen Euro sollen nun 620 bis 640 Millionen Euro umgesetzt werden und die EBIT-Marge statt 11 bis 14 Prozent nur noch 10 Prozent erreichen. Oddo BHF stufte die Aktie von „halten“ auf „reduzieren“ ab. Kursziel: 110 Euro (zuvor 128 Euro). Der im Gesundheitswesen tätige IT-Dienstleister Compugroup (55,70 Euro) überquerte den Widerstand bei 55,42 Euro (200-Tage-Linie). UBS degradierte Wirecard (149,90 Euro) von „kaufen“ auf „neutral“ und senkte das Kursziel von 160 auf 151 Euro. Société Générale empfiehlt den Zahlungsdienstleister dagegen zum Kauf. Kursziel: 271 Euro. Credit Suisse stufte Telefónica Deutschland (2,57 Euro) von „underperform“ auf „neutral“ hoch und erhöhte das Kursziel von 2,30 auf 2,50 Euro. Waferproduzent Siltronic (69,22 Euro) verkrümelte sich wieder unter die bei 71,42 Euro verlaufende 200-Tage-Linie. HSBC stufte die Aktie mit „kaufen“ ein. Kursziel: 83 Euro.

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz