13.12.2017 - 02:48 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Amazon – auf die Nuß

Dienstag, 26. Februar 2013 um 12:58

Von Bernd Niquet

Vor Kurzem lief ein sehr negativer Bericht über Amazon in Deutschland in der ARD, der anscheinend einigen Wirbel ausgelöst hat. Schön, dass es so etwas noch gibt.

Daraufhin haben wohl viele Menschen bei Amazon ihre Konten gekündigt.

Und ich denke: Oh, wie modern ich doch bin. Denn ich habe schon im vergangenen Jahr meine Bestellungen bei diesem Konzern deutlich heruntergefahren. Ich mag solche unfairen Geschäftspraktiken nicht.

Doch das ist nicht leicht. Eigentlich ist Amazon fast ein Monopolist. Denn nirgendwo anders finde ich das, was ich bei Amazon finde. Es bleibt also schwer.

Währenddessen meldet Volkswagen gerade einen Rekordgewinn und ich denke an meinen alten Volksamazonen-Index. Kann sich noch jemand an den erinnern?

Am nächsten Wochenende werde ich mich da mal wieder heranmachen.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

*********************** UND IMMER NOCH NEU: DER ZWEITE TEIL! WIE ES JENSEITS DES GELDES WEITER GEHT!

Bernd Niquet, "Jenseits des Geldes, Zweiter Teil", Leipzig 2012, 570 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-86268-873-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: http://www.engelsdorfer-verlag.de/db/shop/details.php?autor_id=1067&werk_id=3144&suchart=kategorie&k_nr=K03

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum