13.12.2017 - 02:47 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Aus dem Lachen nicht mehr herauskommen

Donnerstag, 5. Mai 2016 um 12:38

Von Bernd Niquet

Je mehr Jahre ich auf dem Buckel habe, umso mehr Freude kann ich an manchen Dingen finden, über die ich mich früher geärgert habe.

Weil ich mich seit jeher kritisch mit der ökonomischen Theorie auseinandergesetzt habe, besaß ich früher Kontakt mit vielen Crashpropheten und Visionären des Untergangs.

Da ging es in der Hauptsache um den Zins. Es hieß, der Zins sei die Wurzel allen Übels, er müsse abgeschafft werden. Wir bräuchten eine Wirtschaft ohne Zins. Und mit Schwundgeld, also einem Geld, das ständig an Wert verliert.

Nur das könne den Untergang vermeiden.

Heute nun ist genau das zur Realität geworden. Wir haben keinen Zins mehr und die Einlagen bei der Notenbank (und bald vielleicht auch bei den Geschäftsbanken) bringen sogar einen negativen Ertrag.

Doch jetzt erzählen dieselben Leute, die so etwas immer wollten, warum haargenau das heute in den Untergang führen wird.

Ich kann allen Lesern daher nur raten:

Seht den Menschen auf den Mund, beobachtet, was sie von sich geben – und dann versucht, möglichst alt zu werden: Ihr werdet aus dem Lachen nicht mehr herauskommen!

 

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet

******* DAS ENDE EINES LANGEN ZYKLUS *** NEUES BUCH *******

Bernd Niquet, „IN TIEFSTEN SCHICHTEN“, Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2015, 327 Seiten, 16 Euro, ISBN 978-3-95744-926-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

Der obige Text spiegelt die Meinung der jeweiligen Autoren wider. Instock übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum