22.11.2017 - 04:48 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

RWE erhöht Verlust

Dienstag, 14. November 2017 um 09:30

(Instock) Infolge deutlich erhöhter Abschreibungen weitete RWE (Dax) den Verlust im dritten Quartal von 405 auf 505 Millionen Euro aus. Vor Steuern (EBT) stieg der Fehlbetrag von 333 auf 546 Millionen Euro. Der Umsatz sank von 8,99 auf 8,76 Milliarden Euro. Im Gesamtjahr will der Energieversorger das obere Ende der jeweiligen Prognosespanne (bereinigter Gewinn: 1,0 bis 1,3 Milliarden Euro / bereinigter Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA): 5,4 bis 5,7 Milliarden Euro) erreichen.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum