22.11.2017 - 00:01 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Lustige Investmentideen

Dienstag, 8. Oktober 2013 um 13:03

Von Bernd Niquet

Es ist schon lustig, wenn man älter und dabei in mancher Hinsicht sogar klüger und weiser wird, weil man manchen Unsinn einfach nicht mehr machen würde, auch als Investor.

Dazu passt wunderbar ein Ausspruch des Regisseurs Leander Haußmann, der mir gerade untergekommen ist, und der in seiner frühen Zeit mit vielen Inszenierungen Schiffbruch erlitten hat.

„Damals hatte ich viele lustige Ideen“, sagt er. „Heute bin ich für jede lustige Idee, die ich nicht habe, dankbar.“

Gröhl! Besser kann man das nicht ausdrücken.

Am genialsten ist es, wenn man sich nicht nur manche Dinge verkneift, sondern gar nicht mehr die Idee dazu hat.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

*********************** UND DENKEN SIE DARAN: DIE WIRKLICHE WAHRHEIT LIEGT JENSEITS DES GELDES!

Bernd Niquet, "Jenseits des Geldes, Zweiter Teil", Leipzig 2012, 570 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-86268-873-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: http://www.engelsdorfer-verlag.de/db/shop/details.php?autor_id=1067&werk_id=3144&suchart=kategorie&k_nr=K03

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum