18.11.2017 - 16:42 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Wo bitte geht’s zur Eurokrise?

Dienstag, 11. Februar 2014 um 13:03

Von Bernd Niquet

Haben wir eigentlich immer noch Eurokrise? Diese Krise hat wirklich einen merkwürdigen Verlauf genommen: Sie begann außerhalb, durch massive Spekulationen gegen den Euro, und befindet sich jetzt nur noch im Inneren. Von außen ist nichts mehr zu sehen.

Alle Fremdwährungen, die ich halte, haben 2013 massiv gegen den Euro verloren. Was für eine Scheißkrise.

Irgendwie ist die Eurokrise wie ein infizierter Wurm, der sich in den Apfel mit der gewachsten Schale gefressen hat.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

***********************ENDLICH DAS ENDE !!!*****************
*******DER DRITTE UND LETZTE BAND GERADE ERSCHIENEN******

Bernd Niquet, "Jenseits des Geldes, Dritter Teil", Leipzig 2013, 607 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-95488-235-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum