19.11.2017 - 02:15 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Der Riß mittendurch

Dienstag, 25. Mrz 2014 um 12:13

Von Bernd Niquet

Stellen Sie sich das einmal vor: Da gibt es in dem Kunst-Auktionshaus, an das ich denke, eine große Porzellanvase mit dem schönen Namen „Europa“. Sie wird aufgerufen zu Preisen zwischen 9.200 und 9.700 Euro.

Jetzt jedoch ist sie angestoßen worden und weist einen Riss mittendurch auf. Dieser ist zwar von weitem nicht zu sehen, kommt man jedoch näher, ist er klar zu erkennen.

Trotzdem soll diese Vase allem Anschein nach zu einem Preis um die 9.300 Euro gehandelt werden.

Ich verstehe zwar nichts von Kunst, aber das kommt mir dann doch wirklich merkwürdig vor.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

******************* Doch vergessen Sie nie: ********************
**** Die wirkliche Wirklichkeit liegt stets Jenseits des Geldes! ****

Bernd Niquet, "Jenseits des Geldes, Dritter Teil", Leipzig 2013, 607 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-95488-235-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum