19.11.2017 - 02:19 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Eine tolle Sache

Dienstag, 1. April 2014 um 12:29

Von Bernd Niquet

Seit es den Neuen Markt nicht mehr gibt, habe ich die Witterung für Finanzbetrügereien gänzlich verloren. Das hat auch für ein ganzes Leben gereicht. Heute lebe ich in dieser Hinsicht bescheiden.

Doch die Geschichte mit den „Backuped Deals“, über die im Zuge der Nachwirkungen des Hoeneß-Falles geschrieben wurde, lässt mich dann doch aufhorchen: Denn das ist ja wirklich fast das damals vergeblich gesuchte Perpetuum mobile:

Da handele ich mit mir selbst, mache im Ausland Gewinne und im Inland Verlust. Die Gewinne werden selbstverständlich nicht versteuert, dafür aber die Verluste im Inland angerechnet.

Das ist wirklich genial! Doch auch wenn der Absturz kommt, kostet das ja heute nicht mehr das Leben. Denn dann kann ich immer noch ein Buch darüber schreiben. Einmal gelebt im Paradiese ist besser als kein Mal.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

******************* Und vergessen Sie nie: ********************
**** Die wirkliche Wirklichkeit liegt stets Jenseits des Geldes! ****

Bernd Niquet, "Jenseits des Geldes, Dritter Teil", Leipzig 2013, 607 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-95488-235-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum