21.11.2017 - 23:42 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Griechenland: Verdreifachung!

Dienstag, 8. April 2014 um 13:08

Von Bernd Niquet

Es gibt Dinge, die man auf den ersten Blick gar nicht glaubt. Wussten Sie, dass sich die Anleihen Griechenlands seit dem Schuldenschnitt vor fast genau zwei Jahren verdreifacht haben? Da braucht man wirklich keinen Renditerechner, um das in eine Jahresrendite umzurechnen.

Nach dem Schuldenschnitt standen die neuen Anleihen Griechenlandes im Schnitt bei 23 Prozent ihres Nominalwertes, heute bei 75 Prozent.

Und die magische Formel für Altinvestoren lautet:

Nominal 100 Euro alt → 15 Euro + 31,5 * Kurswert der neuen Anleihen

Für 100 Euro alte gab es 15 Euro vom Rettungsschirm und 31,5 Euro nominal neue Griechenlandanleihen in gestaffelten Laufzeiten. Für den aktuellen durchschnittlichen Kurs von 75 Prozent dieser Anleihen ergibt sich damit für nominale 100 Euro vor dem Schnitt ein Wert von 38,63 Euro.

Wer also, so wie ich, damals kurz vor der Umstellung in großem Stil Anleihen zu 30 oder knapp darüber gekauft hat, liegt jetzt im Gewinn. Das war lange Zeit unvorstellbar – und ich habe mich für einen Riesenidioten gehalten. Doch jetzt sind das mehr als 20 Prozent Gewinn auf zwei Jahre. Yappadappaduh!

Da habe ich schon schlechtere Investments gemacht.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

******************* Und vergessen Sie nie: ********************
**** Die wirkliche Wirklichkeit liegt stets Jenseits des Geldes! ****

Bernd Niquet, "Jenseits des Geldes, Dritter Teil", Leipzig 2013, 607 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-95488-235-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum