19.11.2017 - 02:16 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Hi-Hi-Hilfe!

Dienstag, 6. Mai 2014 um 13:05

Von Bernd Niquet

Da bekommt jemand von einem Unbekannten einen geheiligten Opfer-Ring geschenkt, der sich nicht mehr vom Finger lösen lässt. Ohne diesen Ring kann die nächste Opferung nicht stattfinden. Der Träger des Ringes ist also zwangsweise das nächste Opfer und wird dementsprechend gejagt.

Ähnlichkeiten zwischen diesem Beatles-Film und der Realität?

Nur zu viele, denke ich. Doch welche?

Die Frage der Schuld am Ersten Weltkrieg, Russlands Expansionspläne, der böse Westen, der Dax vor der 10.000-Punkte-Marke?

Irgendwie laufen die meisten Dinge mit der gleichen Zwangsläufigkeit ab.

Doch richtig schlimm und gefährlich wird es erst dann, wenn diese Starrheiten plötzlich verschwinden und der Ring vom Finger dann plötzlich doch abgeht.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

******************* Und vergessen Sie nie: ********************
**** Die wirkliche Wirklichkeit liegt stets Jenseits des Geldes! ****

Bernd Niquet, "Jenseits des Geldes, Dritter Teil", Leipzig 2013, 607 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-95488-235-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum