21.11.2017 - 23:46 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Woher die Krise wirklich kommt

Dienstag, 14. Oktober 2014 um 12:17

Von Bernd Niquet

Kann man jetzt eigentlich die Zalando-Aktien genauso zurückgeben wie die Bestellungen von dort?

Doch Spaß beiseite: Woher kommt die Krise wirklich?

Das Münchener Oktoberfest gibt das Muster vor: Dort hat man nämlich wieder einmal die alten Rekordmarken verfehlt. Denn es kamen nur 6,3 Millionen Besucher und haben nur 6,5 Millionen Liter Bier getrunken. Damit kann man natürlich nichts angefangen, das gefährdet das Wachstum.

Auch gab es in diesem Jahr nur 600 Alkoholvergiftungen, von denen zudem nur 16 Minderjährige betrafen. 2013 waren es wenigstens noch 30.

Es wird einfach zu wenig gesoffen, vor allem von jungen Leuten. So kommt die Konjunktur nie aus dem Knick.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

******************* Und vergessen Sie nie: ********************
**** Die wirkliche Wirklichkeit liegt stets Jenseits des Geldes! ****

Bernd Niquet, "Jenseits des Geldes, Dritter Teil", Leipzig 2013, 607 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-95488-235-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum