19.11.2017 - 08:02 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Gewinne dürften sprudeln

Dienstag, 4. November 2014 um 13:58

Von Bernd Niquet

Wir haben jetzt zwar eine kleine Abschwächung der Wirtschaftsdaten, insbesondere im Einzelhandel, doch das betrifft momentan wohl nur einzelne Bereiche.

Ich habe den Eindruck, den Unternehmen geht es sehr gut.

Beim Rewe-Markt um die Ecke habe ich gerade einen Gutschein bekommen, der mir auf die gesamten Einkäufe im November einen Preisnachlass von 5 Prozent gewährt.

Heißt es nicht, die Marge im Lebensmitteleinzelhandel liege unter 5 Prozent? Demnach würden sie bei meinen Einkäufen ihre gesamte Marge weggeben.

Das lässt nur zwei Interpretationen zu: Entweder die Rewe-Leute sind blöd oder aber ihre Marge liegt höher.

Ich könnte mir sogar denken, dass letztlich beides zutrifft.

Sorgen müssen wir uns daher wohl nur machen, dass möglicherweise die Gesamtnummer schief geht und das ganze angehäufte Geld vom Klimaeffekt verbrannt wird. Ansonsten ist jedoch wohl alles klar.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

******************* Und vergessen Sie nie: ********************
**** Die wirkliche Wirklichkeit liegt stets Jenseits des Geldes! ****

Bernd Niquet, "Jenseits des Geldes, Dritter Teil", Leipzig 2013, 607 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-95488-235-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum