19.11.2017 - 08:03 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Die zwei wichtigsten Börsengesetze

Dienstag, 2. Dezember 2014 um 13:42

Von Bernd Niquet

Die beiden allerwichtigsten langfristigen Börsengesetze lauten:

(1) Solange unsere Volkswirtschaften im Trend weiter wachsen, werden auch die Aktien steigen und immer wieder neue historische Höchststände erreichen.

(2) Je mehr wir unsere natürliche Umwelt zerstören, umso stärker wächst die Wirtschaft.

Sie werden sich daher meine Euphorie vorstellen können, als ich gestern Abend im Baumarkt entdeckt habe, dass es inzwischen tatsächlich sogar Bio-Kunstschnee zu kaufen gibt.

(Versuchen Sie einmal, in die Tiefgründigkeit dieses Argumentes hinabzusteigen.)

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

****************** ACHTUNG! Neues Buch: **********************

Bernd Niquet, „Die bewusst herbeigeführte Naivität“, Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2014, 265 Seiten, 14 Euro, ISBN 978-3-95744-306-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

Der obige Text spiegelt die Meinung der jeweiligen Autoren wider. Instock übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum