18.11.2017 - 16:39 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Was für ein Pech, Russland!

Dienstag, 9. Dezember 2014 um 14:01

Von Bernd Niquet

Heute bin ich der (verspätete) Nikolaus und schenke Mitleid. Es ist wirklich übel, wie Russland derzeit mitgespielt wird. Da kann man eigentlich nur Mitleid haben.

Da hatte das Land solche immensen wirtschaftlichen Perspektiven, doch dann ist es in die Fänge des Revanchismus und US-Imperialismus geraten.

So musste man die Krim in das Land integrieren, weil von dort Hilferufe kamen, was etwa 40 Milliarden Euro gekostet hat, genauso viel wie die Olympischen Spiele in Sotschi, mit der man der Welt Gutes tun wollte, und gleichzeitig wird dann von der jüdischen Weltverschwörung auch noch der Ölpreis nach unten manipuliert.

Hinzu kommen die Sanktionen der machthungrigen Staaten aus Europa. Um den Staatshaushalt und die Wirtschaft in Russland sieht es daher schlecht aus.

Zu guter Letzt gibt es jetzt sogar noch eine Schmutzkampagne im deutschen Fernsehen, dass im russischen Sport systematisch gedopt werde. Ich habe den Bericht gesehen. Das ist natürlich die reinste Lüge. Die Filme sind alle im selben Studio gedreht worden wie diejenigen der US-Mondlandung.

Was kann man da machen, wenn sich die ganze Welt gegen einen verschworen hat? Na ja, zum Glück hat der Führer des Landes immer noch eine Zustimmungsquote von 80 Prozent.

Kommt einem irgendwie bekannt vor, oder?

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

****************** ACHTUNG! Neues Buch: **********************

Bernd Niquet, „Die bewusst herbeigeführte Naivität“, Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2014, 265 Seiten, 14 Euro, ISBN 978-3-95744-306-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

Der obige Text spiegelt die Meinung der jeweiligen Autoren wider. Instock übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum