19.11.2017 - 02:11 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Charakterschweine

Dienstag, 5. Mai 2015 um 13:53

Von Bernd Niquet

Wer von Wirtschaft keinerlei Ahnung hat, die Grundzüge jedoch verstehen möchte, muss nur auf den Fußball schauen:

Der Spieler Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund war anderthalb Jahre verletzt, bei vollem Gehalt selbstverständlich, doch jetzt, wo er wieder fit ist, will er gehen. Es zählt eben nur der Vertrag, alles andere ist scheißegal.

Hannover 96 ist mittlerweile zum „Premiumprodukt“ des Unternehmers Martin Kind geworden. Doch die Fans wollen kein Premiumprodukt. Sie wollen überhaupt kein Produkt, sie wollen ihren Verein. Solche Romantik hat in unserer durchkommerzialisierten Welt jedoch keinen Platz. Höchstens bei den Amateuren. Vielleicht gelingt ja der Durchmarsch.

Und in England gibt es in der „Premier League“ wie in jedem Jahr einen Dreikampf zwischen einem russischen Oligarchen, einer Unternehmerfamilie aus den USA und einer Holdinggesellschaft aus Abu Dhabi.

Es gibt aber auch Hoffnung: Der FC United of Manchester, von den Fans aus Protest gegen die Kommerzialisierung gegründet, ist nach dem Start in der 10. Liga in dieser Saison in die 6. Liga aufgestiegen.

Der kleine Kaufmannsladen von um die Ecke tritt gegen die börsennotierten Konzerne an.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

****************** ACHTUNG! Neues Buch: **********************

Bernd Niquet, „Die bewusst herbeigeführte Naivität“, Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2014, 265 Seiten, 14 Euro, ISBN 978-3-95744-306-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

Der obige Text spiegelt die Meinung der jeweiligen Autoren wider. Instock übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

Von Bernd Niquet

 

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum