21.11.2017 - 23:51 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Griechenland bleibt drinnen

Dienstag, 16. Juni 2015 um 13:35

Von Bernd Niquet

Griechenland wird sich zwar, so wie es aussieht, nicht für die Fußball-Europameisterschaft im nächsten Jahr in Frankreich qualifizieren, das Land wird jedoch im Euro bleiben, da bin ich mir ziemlich sicher.

Warum? Weil es einfach zu teuer wäre, wenn sie ausscheiden. Denn dann wären plötzlich nicht nur die 227 Milliarden Euro der Hilfspakete der Eurogruppe futsch, sondern auch die 150 Milliarden aus den Target-Überziehungen.

Und das können wir uns einfach nicht leisten. Das will sich die Politik nicht leisten.

Auch das EZB-System käme dann in Schwierigkeit: Die EZB hat eine Bilanzsumme von 185 Milliarden Euro. Das ist zwar viel, aber verflucht wenig bei einem Ausfall von 150 Milliarden Euro Target-Forderungen. 185 Milliarden Bilanzsumme wohlgemerkt, nicht Eigenkapital! Die gälte es dann zwar auf die einzelnen nationalen Notenbanken zu verteilen, aber trotzdem.

Es wäre wie ein Meteoriteneinschlag. Und die Politik-Dinos würden anschließend allesamt eingehen.

Anregungen oder Kritik bitte an Bernd Niquet.

****************** ACHTUNG! Neues Buch: **********************

Bernd Niquet, „Die bewusst herbeigeführte Naivität“, Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2014, 265 Seiten, 14 Euro, ISBN 978-3-95744-306-9.

Am besten portofrei direkt beim Verlag bestellen: www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php

Der obige Text spiegelt die Meinung der jeweiligen Autoren wider. Instock übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum