23.02.2018 - 11:27 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Fuchs Petrolub: Erster Ausblick

Freitag, 20. Januar 2017 um 10:07

Der Schmierstoffe-Spezialist Fuchs Petrolub hat erste Zahlen für das zurückliegende Geschäftsjahr bekannt gegeben. Diese weisen darauf hin, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr neue Spitzenwerte erreichen konnte und gleichzeitig auch die bisherigen Prognosen übertraf.

Wie Fuchs Petrolub mitteilte, rechnet man für das vierte Quartal mit einer Umsatzsteigerung in Europa und Asien um rund 9 Prozent. Bei der vorangegangenen Prognose, die zuletzt Anfang November bestätigt wurde, lautete das Ziel eine Umsatzsteigerung zwischen 7 und 8 Prozent.

Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) rechnet Fuchs mit einem Zuwachs um 8 Prozent. Hier ging die bisherige Schätzung von einer Bandbreite zwischen 4 und 6 Prozent aus. Die vorläufigen Zahlen für das zurückliegende Geschäftsjahr will das Unternehmen am 16. Februar vorlegen.

An der Börse kamen die Zahlen sehr gut an. Die Aktie konnte sich inzwischen auf über 42 Euro verbessern. Damit hat sie in der langfristigen Charttechnik nun die Chance, die Widerstandszone nach oben hin nachhaltig zu durchbrechen. Wir empfehlen die Aktie zum Kauf.

Weitere Analysen, Kommentare und Nachrichten können Sie auf www.boerse-global.de lesen.

 

Der obige Text spiegelt die Meinung der jeweiligen Autoren wider. Instock übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum