16.01.2018 - 20:27 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: SAP unter Druck

Montag, 27. Mrz 2017 um 18:08

(Instock) Der Dax kehrte nach einem schwachen Start kurz vor Handelsende zur 12.000 Punkte-Marke zurück. Schlußstand: 11.996 Punkte (Tageshoch) – ein Verlust von 68 Zählern. Tagestief: 11.916 Punkte. Ein Euro kostete 1,0881 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.253 Dollar.

Im März hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft im Vergleich zum Vormonat erneut deutlich verbessert. Der vom Ifo Institut für Wirtschaftsforschung ermittelte Geschäftsklima-Index stieg von revidiert 111,1 auf 112,3 Punkte. Experten hatten 111,0 Punkte erwartet.

Im Blickpunkt

Die Lufthansa (14,87 Euro) verlor 1,2 Prozent.

J.P. Morgan degradierte RWE (- 2,5 Prozent auf 14,79 Euro) von „übergewichten“ auf „neutral“ und senkte das Kursziel von 14,00 auf 13,30 Euro.

Im Rückwärtsgang blieb VW (- 0,6 Prozent auf 134,95 Euro). Bei 128,32 Euro verläuft die 200-Tage-Linie.

BMW (- 0,2 Prozent auf 83,48 Euro) und Daimler (- 0,1 Prozent auf 70,48 Euro) folgten.

UBS stufte SAP (- 1,5 Prozent auf 89,40 Euro) von „kaufen“ auf „neutral“ ab. Neues Kursziel: 93 Euro (zuvor 90 Euro).

Gewinner

1. Beiersdorf + 0,41 Prozent (Kurs: 88,09 Euro)
2. Münchener Rück + 0,25 Prozent (Kurs: 179,15 Euro)
3. Telekom + 0,25 Prozent (Kurs: 16,18 Euro)

Verlierer

1. RWE - 2,50 Prozent (Kurs: 14,79 Euro)
2. SAP - 1,54 Prozent (Kurs: 89,40 Euro)
3. ThyssenKrupp - 1,48 Prozent (Kurs: 22,35 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum