17.01.2018 - 00:34 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Sartorius mit roter Laterne

Montag, 3. April 2017 um 15:24

(Instock) Der TecDax büßt gegen 15.25 Uhr 13 Zähler auf 2.034 Punkte ein. Neues Allzeithoch: 2.051,19 Punkte.

Im Blickpunkt

Gefragt bleibt Evotec (+ 0,7 Prozent auf 9,21 Euro).

Übernahmebedingt will Sartorius (- 2,7 Prozent auf 80,03 Euro) den Umsatz im laufenden Jahr um 12 bis 16 Prozent und die EBITDA-Marge (EBITDA = Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) „etwas stärker“ als bisher prognostiziert erhöhen. Ende Januar hatte der Pharmaindustrie- und Laborzulieferer ein Umsatzplus von 8 bis 12 Prozent und einen Anstieg der EBITDA-Marge von 25,0 auf 25,5 Prozent in Aussicht gestellt.

Weiter abwärts bewegt sich Dialog (- 2,3 Prozent auf 46,76 Euro)

Scheinbar nicht zu bremsen ist Siltronic (+ 3,5 Prozent auf 64,64 Euro). Neues Allzeithoch: 65,15 Euro.

Anfangsgewinn perdu: Medigene (- 0,4 Prozent auf 11,30 Euro) unterbricht seine Erholung. Bisheriges Tageshoch: 12,14 Euro.

Gewinner

1. Siltronic + 3,52 Prozent (Kurs: 64,64 Euro)
2. SMA Solar + 1,39 Prozent (Kurs: 24,00 Euro)
3. S&T + 1,21 Prozent (Kurs: 10,42 Euro)

Verlierer

1. Sartorius - 2,70 Prozent (Kurs: 80,03 Euro)
2. Dialog - 2,30 Prozent (Kurs: 46,76 Euro)
3. Morphosys - 1,67 Prozent (Kurs: 54,15 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum