18.01.2018 - 14:43 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Vorschuß für S&T

Mittwoch, 5. April 2017 um 11:43

(Instock) Der TecDax büßt gegen 11.40 Uhr 4 Zähler auf 2.042 Punkte ein.

Im Blickpunkt

Waferhersteller Siltronic (+ 1,1 Prozent auf 65,39 Euro) markierte bei 65,42 Euro ein weiteres Allzeithoch.

Vorschußlorbeeren: S&T (+ 3,4 Prozent auf 10,83 Euro) will am Donnerstag das vergangene Jahr bilanzieren.

HSBC degradierte Drägerwerk (- 5,1 Prozent auf 91,85 Euro) von „halten“ auf „reduzieren. Kursziel: unverändert 75 Euro.

Gefragt bleibt Vortagessieger Medigene (+ 4,2 Prozent auf 12,35 Euro).

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Sanofi auf dem Gebiet Diabetes erhält Forschungsdienstleister Evotec (+ 2,5 Prozent auf 9,69 Euro) nach eigenen Angaben eine erste Meilensteinzahlung in Höhe von 3 Millionen Euro.

Das neueste Allzeithoch von Pfeiffer Vacuum (+ 2,0 Prozent auf 121,90 Euro) befindet sich bei 122,45 Euro.

Gewinner

1. Medigene + 4,18 Prozent (Kurs: 12,35 Euro)
2. S&T + 3,39 Prozent (Kurs: 10,83 Euro)
3. Evotec + 2,53 Prozent (Kurs: 9,69 Euro)

Verlierer

1. Drägerwerk - 5,09 Prozent (Kurs: 91,85 Euro)
2. Morphosys - 1,46 Prozent (Kurs: 54,18 Euro)
3. Drillisch - 0,99 Prozent (Kurs: 47,36 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum