20.07.2018 - 03:22 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: VW vorneweg

Mittwoch, 12. April 2017 um 12:05

(Instock) Der Dax legt gegen 12.05 Uhr 45 Zähler auf 12.184 Punkte zu. Bisheriges Tageshoch: 12.243 Punkte. Ein Euro kostet 1,0603 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.273 Dollar.

Im Blickpunkt

Wiederentdeckt werden Deutsche Bank (+ 1,2 Prozent auf 15,48 Euro) und Vortagesschlußlicht Commerzbank (+ 0,5 Prozent auf 8,20 Euro).

Weitere Gewinnmitnahmen belasten die Börse AG (- 0,9 Prozent auf 86,27 Euro).

Einen neuen Erholungsversuch wagt VW (+ 1,2 Prozent auf 133,30 Euro). BMW zieht 1,0 Prozent auf 83,48 Euro an.

Dank einer brummenden PKW-Sparte steigerte Daimler (+ 1,2 Prozent auf 67,41 Euro) den Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) im ersten Quartal von 2,15 auf 4,01 Milliarden Euro. Das (darin enthaltene) von Mercedes-Benz Cars erzielte EBIT kletterte von 1,40 auf 2,23 Milliarden Euro. Am 26. April soll das vollständige Zahlenwerk veröffentlicht werden.

Autoindustriezulieferer Continental (200,95 Euro) gewinnt 0,8 Prozent.

Gewinner

1. VW + 1,18 Prozent (Kurs: 133,30 Euro)
2. Deutsche Bank + 1,18 Prozent (Kurs: 15,48 Euro)
3. Daimler + 1,15 Prozent (Kurs: 67,41 Euro)

Verlierer

1. Börse AG - 0,94 Prozent (Kurs: 86,27 Euro)
2. HeidelbergCement - 0,19 Prozent (Kurs: 87,32 Euro)
3. Merck - 0,19 Prozent (Kurs: 104,55 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz