22.01.2018 - 12:41 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

US-Arbeitsmarktdaten schlechter als erwartet

Freitag, 2. Juni 2017 um 14:35

(Instock) Im Mai sank die US-Arbeitslosenquote von 4,4 auf 4,3 Prozent – der tiefste Stand seit 2001. Außerhalb der Landwirtschaft wurden 138.000 neue Stellen geschaffen. Experten hatten ein Plus von 185.000 Stellen sowie eine unveränderte Arbeitslosenquote prognostiziert.

Die Zahl der im April neu geschaffenen Stellen wurde von 211.000 auf 174.000 revidiert, die März-Daten von 79.000 auf 50.000.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum