20.04.2018 - 20:17 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Bayer reduziert Covestro-Anteil

Mittwoch, 7. Juni 2017 um 09:20

(Instock) Bayer (Dax) hat seine Beteiligung am ausgegliederten Kunststoffproduzenten Covestro (MDax) von 53,3 auf 44,8 Prozent reduziert. Durch den Verkauf von 17,25 Millionen Aktien zu je 62,25 Euro an institutionelle Investoren fließen brutto 1,07 Milliarden Euro in die Konzernkasse. Daneben emittieren die Leverkusener eine Schuldverschreibung mit Wandlungsmöglichkeit in Covestro-Aktien im Volumen von 1 Milliarde Euro. Zudem wird ein 4 Prozent-Covestro-Anteil an den Bayer-Pensionsfonds abgegeben. Covestro wird in der Bilanz von Bayer weiterhin vollständig konsolidiert.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum