21.04.2018 - 09:47 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: ProSiebensat1 im Aufwind

Mittwoch, 14. Juni 2017 um 18:02

(Instock) Der Dax kehrte auf das am vergangenen Freitag (und am Freitag zuvor) erreichte Schlußniveau zurück. Am frühen Mittwochnachmittag hatte der Index bei 12.921,17 Punkten ein weiteres Allzeithoch markiert. Zuletzt legte das Börsenbarometer 41 Zähler auf 12.806 Punkte zu. Tagestief: 12.789 Punkte. Ein Euro kostete 1,1273 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.276 Dollar.

Im Blickpunkt

Henkel (+ 1,5 Prozent auf 126,50 Euro) und Beiersdorf (+ 1,6 Prozent auf 96,31 Euro) wurden wiederentdeckt.

Fest tendierte die Post (+ 2,5 Prozent auf 32,87 Euro). Analysten von Metzler stuften die Aktie von „halten“ auf „kaufen“ hoch. Neues Kursziel: 38,00 Euro (zuvor 33,80 Euro).

ProSiebenSat1 (+ 1,0 Prozent auf 37,46 Euro) näherte sich der bei 37,99 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Tageshoch: 37,69 Euro.

Weiter aufwärts bewegte sich RWE (+ 1,2 Prozent auf 19,80 Euro). Eon (8,82 Euro) gewann 2,0 Prozent.

Leichte Gewinnmitnahmen unterbrachen den Höhenflug der Lufthansa (- 0,1 Prozent auf 18,85 Euro).

Gewinner

1. Post + 2,53 Prozent (Kurs: 32,87 Euro)
2. Eon + 2,05 Prozent (Kurs: 8,82 Euro)
3. Beiersdorf + 1,61 Prozent (Kurs: 96,31 Euro)

Verlierer

1. VW - 2,11 Prozent (Kurs: 132,40 Euro)
2. Deutsche Bank - 1,86 Prozent (Kurs: 15,27 Euro)
3. Coba - 1,48 Prozent (Kurs: 9,30 Euro)

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum