25.09.2018 - 21:15 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Nordex bricht ein

Mittwoch, 21. Juni 2017 um 11:44

(Instock) Der TecDax büßt gegen 11.45 Uhr 21 Zähler auf 2.269 Punkte ein.

Im Blickpunkt

Beschleunigt abwärts bewegt sich Nordex (- 5,5 Prozent auf 10,96 Euro). Macquarie reduzierte das Kursziel von 15,02 auf 9,00 Euro und bestätigte die Einstufung „underperform“.

Gewinnmitnahmen drücken Vortagessieger Nemetschek auf 67,46 Euro (- 3,7 Prozent).

Unter Druck bleibt Dialog (- 1,7 Prozent auf 39,00 Euro).

Analysten von S&P Global degradierten Qiagen (- 0,9 Prozent auf 30,99 Euro) von „halten“ auf „verkaufen“. Kursziel: unverändert 30 Euro.

Dienstagsschlußlicht Morphosys (- 0,6 Prozent auf 62,38 Euro) tauchte nur kurzzeitig auf.

Cancom (- 1,7 Prozent auf 53,30 Euro) notiert mit einem Dividendenabschlag von 0,50 Euro. Wirecard (- 1,0 Prozent auf 59,86 Euro) schüttete je Aktie 0,16 Euro aus.

Gewinner

1. Drägerwerk + 0,30 Prozent (Kurs: 99,18 Euro)
2. Drillisch + 0,28 Prozent (Kurs: 54,25 Euro)
3. Pfeiffer Vacuum + 0,07 Prozent (Kurs: 134,20 Euro)

Verlierer

1. Nordex - 5,51 Prozent (Kurs: 10,96 Euro)
2. Nemetschek - 3,68 Prozent (Kurs: 67,46 Euro)
3. Aixtron - 2,94 Prozent (Kurs: 5,64 Euro)

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz