21.04.2018 - 09:37 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Nemetschek steigt

Freitag, 30. Juni 2017 um 17:47

(Instock) Verhaltene Gegenbewegung: Der TecDax legte am letzten Handelstag des ersten Halbjahres 15 Zähler auf 2.188 Punkte zu. Tageshoch: 2.202 Punkte / Tagestief: 2.162 Punkte.

Im Blickpunkt

Zaghaft erholt schloß Drägerwerk (+ 0,5 Prozent auf 92,11 Euro).

Wiederentdeckt wurden die Bausoftwareentwickler Nemetschek (+ 2,9 Prozent auf 65,20 Euro) und RIB Software (+ 2,0 Prozent auf 14,79 Euro).

Vortagesschlußlicht ADVA (+ 3,1 Prozent auf 9,03 Euro) kehrte über die bei 8,86 Euro verlaufende 200-Tage-Linie zurück.

Nach sechs Verlusttagen tauchte Jenoptik (+ 2,9 Prozent auf 22,96 Euro) auf.

Fest tendierte Evotec (+ 2,3 Prozent auf 13,99 Euro).

Morphosys (+ 2,4 Prozent auf 62,10 Euro) unterbrach seine Talfahrt.

Gewinner

1. ADVA + 3,08 Prozent (Kurs: 9,03 Euro)
2. Jenoptik + 2,89 Prozent (Kurs: 22,96 Euro)
3. Nemetschek + 2,89 Prozent (Kurs: 65,20 Euro)

Verlierer

1. S&T - 2,77 Prozent (Kurs: 13,17 Euro)
2. Qiagen - 0,61 Prozent (Kurs: 29,12 Euro)
3. Medigene - 0,54 Prozent (Kurs: 11,06 Euro)

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum