12.12.2018 - 17:37 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Nordex vorneweg

Mittwoch, 26. Juli 2017 um 09:27

(Instock) Der TecDax legt gegen 9.25 Uhr 6 Zähler auf 2.266 Punkte zu.

Im Blickpunkt

Telefónica Deutschland (+ 0,5 Prozent auf 4,48 Euro) verlor im zweiten Quartal 40 Millionen Euro. In der entsprechenden Vorjahresperiode hatte die Mobilfunkgesellschaft dank des Verkaufs von Sendemasten (352 Millionen Euro) 252 Millionen Euro verdient. Im operativen Geschäft ohne Berücksichtigung von Abschreibungen und Sonderposten legte der Gewinn von 453 auf 472 Millionen Euro zu. Der Umsatz sank von 1,83 auf 1,77 Milliarden Euro..

Unter Druck bleibt Vortagesschlußlicht Sartorius (- 0,6 Prozent auf 80,13 Euro).

Nordex (+ 2,5 Prozent auf 12,40 Euro) setzt seine Erholung fort.

Gewinnmitnahmen stoppen den österreichischen IT-Dienstleister S&T (- 1,0 Prozent auf 14,77 Euro).

Gewinner

1. Nordex + 2,48 Prozent (Kurs: 12,40 Euro)
2. Bechtle + 1,20 Prozent (Kurs: 59,21 Euro)
3. Aixtron + 1,08 Prozent (Kurs: 7,57 Euro)

Verlierer

1. Xing - 1,77 Prozent (Kurs: 241,65 Euro)
2. Jenoptik - 1,30 Prozent (Kurs: 23,22 Euro)
3. S&T - 1,04 Prozent (Kurs: 14,77 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz