22.09.2018 - 05:34 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Evotec fest

Montag, 31. Juli 2017 um 09:42

(Instock) Freitagsminus reduziert – der TecDax legt gegen 9.40 Uhr 7 Zähler auf 2.266 Punkte zu.

Im Blickpunkt

Für 300 Millionen US-Dollar übernimmt Evotec (+ 5,5 Prozent auf 12,37 Euro) das operative Geschäft von Aptuit. Der Forschungsdienstleister beschäftigt rund 750 Mitarbeiter an drei europäischen Standorten. 2016 setzte Aptuit 88 Millionen Euro um, im laufenden Jahr sind 100 bis 110 Millionen Euro geplant.

Nur dank einer geringeren Steuerbelastung steigerte RIB Software (+ 4,7 Prozent auf 15,05 Euro) den Gewinn im zweiten Quartal von 3,4 auf 4,3 Millionen Euro. Vor Steuern (EBT) schrumpfte der Gewinn von 6,1 auf 5,8 Millionen Euro. Der Umsatz des Bausoftwareentwicklers legte von 24,5 auf 27,1 Millionen Euro zu. Die Prognose für das Gesamtjahr bleibt unverändert.

Freitagssieger Nemetschek (- 6,0 Prozent auf 65,29 Euro) knickt ein.

Kepler Cheuvreux empfiehlt Cancom (+ 3,0 Prozent auf 55,76 Euro) zum Kauf. Kursziel: 67 Euro.

In neue Höhen wagt sich Siltronic (+ 5,1 Prozent auf 91,55 Euro).

Nach zweitägigen Gewinnmitnahmen wird Aixtron (+ 2,9 Prozent auf 7,57 Euro) wiederentdeckt.

Gewinner

1. Evotec + 5,50 Prozent (Kurs: 12,37 Euro)
2. Siltronic + 5,13 Prozent (Kurs: 91,55 Euro)
3. RIB Software + 4,66 Prozent (Kurs: 15,05 Euro)

Verlierer

1. Nemetschek - 5,95 Prozent (Kurs: 65,29 Euro)
2. Drägerwerk - 1,35 Prozent (Kurs: 96,11 Euro)
3. Sartorius - 1,28 Prozent (Kurs: 79,91 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz