24.05.2018 - 23:31 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: RWE nicht zu bremsen

Freitag, 18. August 2017 um 17:54

(Instock) Zurück auf Montagsniveau – der Dax hielt sich wacker über der am Freitagvormittag getesteten 12.100 Punkte-Marke. Zuletzt büßte der Index 38 Zähler auf 12.165 Punkte ein. Tageshoch: 12.178 Punkte / Tagestief: 12.081 Punkte. Ein Euro kostete 1,1733 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.290 Dollar.

Im Blickpunkt

Lufthansa (+ 0,4 Prozent auf 20,73 Euro) schüttelte anfängliche Verluste ab.

Schwach schloß Adidas (- 1,3 Prozent auf 189,25 Euro). Tagestief: 183,25 Euro.

RWE (+ 0,8 Prozent auf 20,60 Euro) setzte nach Startschwierigkeiten seine Kletterpartie fort.

Analysten der Commerzbank stuften Münchener Rück (+ 1,3 Prozent auf 178,70 Euro) von „halten“ auf „kaufen“ hoch. Neues Kursziel: 200 Euro (zuvor 190 Euro).

Gewinner

1. Münchener Rück + 1,30 Prozent (Kurs: 178,70 Euro)
2. RWE + 0,83 Prozent (Kurs: 20,60 Euro)
3. Commerzbank + 0,51 Prozent (Kurs: 10,93 Euro)

Verlierer

1. Merck - 1,89 Prozent (Kurs: 91,01 Euro)
2. Fresenius - 1,43 Prozent (Kurs: 68,70 Euro)
3. Adidas - 1,30 Prozent (Kurs: 189,25 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz