21.09.2018 - 06:22 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Wochenbilanz TecDax

Freitag, 1. September 2017 um 22:28

(Instock) Nach einem schwachen Wochenbeginn nahm der TecDax das am 2. Juni erreichte Allzeithoch bei 2.329,18 Punkten ins Visier. Am Freitag wagte sich der Index kurzzeitig bis auf 2.321 Punkte vor. Schlußstand: 2.311 Punkte – ein Wochengewinn von 45 Zählern. Aufgrund einer „unerwartet schwachen Auftragslage“ reduzierte Netzwerkausrüster ADVA (4,77 Euro) seine Umsatzprognose für das laufende dritte Quartal von 120 bis 130 Millionen Euro auf 104 bis 114 Millionen Euro. Einschließlich der Mitte August abgeschlossenen Übernahme von MRV Communications sollen bis Ende September 110 bis 125 Millionen Euro umgesetzt werden. Zudem wird der um Sonderposten bereinigte operative Gewinn geringer als bisher erwartet ausfallen. Um Kosten zu senken, will ADVA jede zehnte Stelle streichen. Am Donnerstag spurtete Medigene (12,84 Euro) im Vorfeld einer Immuntherapie-Branchenkonferenz in die Zweistelligkeit zurück und überrannte die bei 11,38 Euro verlaufende 200-Tage-Linie. Analysten der Deutschen Bank degradierten Evotec (16,55 Euro) von „kaufen“ auf „halten“. Kursziel: unverändert 16 Euro. Kepler Cheuvreux erhöhte das Kursziel von United Internet (50,41 Euro) von 56 auf 58 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz