24.10.2018 - 03:41 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Dax: Conti fest

Donnerstag, 14. September 2017 um 12:00

(Instock) Der Dax büßt gegen 12 Uhr 23 Zähler auf 12.530 Punkte ein. Ein Euro kostet 1,1893 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.323 Dollar.

Im Blickpunkt

Analysten von Goldman Sachs degradierten Infineon (- 0,8 Prozent auf 20,32 Euro) von „kaufen“ auf „neutral“. Kursziel: unverändert 21,30 Euro.

Zaghaft im Plus behaupten sich VW (+ 0,1 Prozent auf 136,75 Euro), BMW (+ 0,3 Prozent auf 84,30 Euro) und Daimler (+ 0,2 Prozent auf 65,78 Euro).

Continental (+ 2,2 Prozent auf 204,50 Euro) klettert nach eintägiger Verschnaufpause weiter.

Angesichts der Wirbelsturmschäden in den USA und der Karibik rechnet Münchener Rück (unverändert 175,85 Euro) im dritten Quartal mit einem Verlust. Zudem könnte die bisherige 2017-Gewinnprognose von 2,0 bis 2,4 Milliarden Euro verfehlt werden, warnte der Rückversicherer. Société Générale stufte die Aktie von „kaufen“ auf „halten“ ab und reduzierte das Kursziel von 205 auf 180 Euro.

Die Allianz (unverändert 184,25 Euro) wurde von „verkaufen“ auf „halten“ hochgestuft. Neues Kursziel: 180 Euro (zuvor 155 Euro).

Gewinner

1. Conti + 2,25 Prozent (Kurs: 204,50 Euro)
2. BMW + 0,27 Prozent (Kurs: 84,30 Euro)
3. Fresenius + 0,17 Prozent (Kurs: 70,57 Euro)

Verlierer

1. Deutsche Bank - 0,92 Prozent (Kurs: 14,01 Euro)
2. RWE - 0,82 Prozent (Kurs: 20,47 Euro)
3. Eon - 0,82 Prozent (Kurs: 9,22 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz