17.10.2018 - 09:36 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Wochenbilanz Dax

Freitag, 15. September 2017 um 22:28

(Instock) Erst am Donnerstag schwanden die Kräfte – zuvor hatte sich der Dax mit Blick auf den freitäglichen großen Verfallstag am Terminmarkt oberhalb von 12.500 Punkten positioniert. Schlußstand: 12.519 Punkte – ein Wochenplus von 215 Zählern. Zur Erinnerung: Das am 20. Juni erreichte Allzeithoch befindet sich bei 12.951,54 Punkten. Der Verkauf von 19 Millionen Covestro-Aktien spülte Bayer (110,25 Euro) 1,2 Milliarden Euro in die Kasse. Die direkte Beteiligung sinkt dadurch von 40,9 auf 31,5 Prozent. Angesichts der Wirbelsturmschäden in den USA und der Karibik rechnet Münchener Rück (175,30 Euro) im dritten Quartal mit einem Verlust. Zudem könnte die bisherige 2017-Gewinnprognose von 2,0 bis 2,4 Milliarden Euro verfehlt werden, warnte der Rückversicherer. Société Générale stufte die Aktie von „kaufen“ auf „halten“ ab und reduzierte das Kursziel von 205 auf 180 Euro. Die Allianz (184,95 Euro) wurde von „verkaufen“ auf „halten“ hochgestuft. Neues Kursziel: 180 Euro (zuvor 155 Euro). Bank of America / Merrill Lynch degradierte ProSiebenSat1 (28,04 Euro) von „kaufen“ auf „neutral“ und senkte das Kursziel von 48,50 auf 30,50 Euro. Experten von Macquarie reduzierten das Kursziel von 26,50 auf 18,00 Euro und bestätigten die Einstufung „underperform“. Goldman Sachs stufte Infineon (20,50 Euro) von „kaufen“ auf „neutral“ ab. Kursziel: unverändert 21,30 Euro. BASF (86,20 Euro) haderte mit der bei 86,56 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Höhepunkt der kommenden Woche ist die US-Notenbanksitzung – das Ergebnis wird am Mittwochabend verkündet. Tags darauf endet das Treffen der japanischen Notenbanker.

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz