20.10.2018 - 19:20 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: Münchener Rück überwindet Widerstand

Mittwoch, 27. September 2017 um 12:09

(Instock) Der Dax legt gegen 12.05 Uhr 59 Zähler auf 12.664 Punkte zu. Bisheriges Tageshoch: 12.683 Punkte. Ein Euro kostet 1,1753 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.291 Dollar.

Im Blickpunkt

Gefragt sind Commerzbank (+ 2,1 Prozent auf 11,36 Euro) und Deutsche Bank (+ 1,8 Prozent auf 13,86 Euro).

Münchener Rück (+ 1,4 Prozent auf 178,65 Euro) überwindet die bei 178,20 Euro befindliche 200-Tage-Linie.

Dienstagschlußlicht Adidas (+ 0,8 Prozent auf 189,55 Euro) taucht auf.

Daimler (+ 0,3 Prozent auf 66,93 Euro) überschleicht die bei 66,76 Euro verlaufende 200-Tage-Linie.

Baustoffproduzent HeidelbergCement (+ 1,5 Prozent auf 85,17 Euro) nimmt erneut Kurs auf den Widerstand bei 85,72 Euro.

Siemens (+ 1,7 Prozent auf 118,55 Euro / 200-Tage-Linie bei 120,85 Euro) will seine Bahnsparte mit Alstom fusionieren. Am neuen Gemeinschaftsunternehmen mit Hauptsitz in Frankreich und dortiger Börsennotierung wird Siemens etwas mehr als 50 Prozent halten.

Gewinner

1. Commerzbank + 2,07 Prozent (Kurs: 11,36 Euro)
2. Deutsche Bank + 1,76 Prozent (Kurs: 13,86 Euro)
3. Siemens + 1,72 Prozent (Kurs: 118,55 Euro)

Verlierer

1. Vonovia - 0,90 Prozent (Kurs: 35,92 Euro)
2. Beiersdorf - 0,63 Prozent (Kurs: 91,43 Euro)
3. FMC - 0,33 Prozent (Kurs: 81,17 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz