22.10.2018 - 22:57 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Wochenbilanz TecDax

Freitag, 29. September 2017 um 22:24

(Instock) Am Montag, Mittwoch und Freitag wagte sich der TecDax in neue Höhen vor. Das aktuelle Allzeithoch befindet sich bei 2.434,14 Punkten (= Schlußstand). Im Wochenvergleich gewann der Index 33 Zähler. Goldman Sachs erhöhte das Kursziel von Morphosys (71,37 Euro) von 55 auf 72 Euro und bestätigte die Einstufung „neutral“. Analysten von Redburn stuften Telefónica Deutschland (4,75 Euro) von „neutral“ auf „kaufen“ hoch. Die Berenberg Bank erhöhte das Kursziel von 4,90 auf 5,10 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung. Daneben degradierte Redburn Drillisch (59,34 Euro) wurde von „neutral“ auf „verkaufen“ (Kursziel: 46 Euro), Muttergesellschaft United Internet (52,67 Euro) von „kaufen“ auf „neutral“ (Kursziel: unverändert: 56 Euro). Drägerwerk (93,79 Euro) überquerte die bei 90,95 Euro verlaufende 200-Tage-Linie. Windkraftanlagenbauer Nordex (9,66 Euro) kehrte nur kurzzeitig in die Zweistelligkeit zurück. Wochenhoch: 10,37 Euro. Kepler Cheuvreux stufte den in der Finanzbranche tätigen IT-Dienstleister GFT Technologies (15,87 Euro) mit „reduzieren“ ein. Kursziel: 15 Euro.

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz