20.05.2018 - 18:13 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Wochenbilanz TecDax

Freitag, 6. Oktober 2017 um 22:27

(Instock) Der TecDax kratzte am Mittwoch zunächst vergeblich an 2.500 Punkten – das Allzeithoch befindet sich inzwischen bei 2.499,03 Punkten. Danach setzten leichte Gewinnmitnahmen ein. Am Freitag schloß der Index mit 2.493 Punkten – ein Wochenplus von 59 Zählern. Nordex (10,62 Euro) kehrte in die Zweistelligkeit zurück. Die Emission einer Wandelanleihe im Volumen von rund 60 Millionen Euro belastete SLM Solutions (33,27 Euro). Waferhersteller Siltronic (106,10 Euro) markierte bei 109,95 Euro ein weiteres Allzeithoch. RBC Capital degradierte Telefónica Deutschland (4,56 Euro) von „outperform“ auf „underperform“ und senkte das Kursziel von 4,85 auf 4,60 Euro. Die Berenberg Bank empfahl Cancom (63,93 Euro) zum Kauf. Kursziel: 80 Euro. Analysten von J.P. Morgan stuften Morphosys (74,00 Euro) von „neutral“ auf „übergewichten“ hoch. Das Kursziel steigt von 62 auf 85 Euro. Warburg Research erhöhte das Kursziel von Wirecard (78,64 Euro) von 68 auf 93 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung. Experten der Commerzbank stuften Xing (262,90 Euro) von „kaufen“ auf „halten“ ab. Neues Kursziel: 290 Euro (zuvor 240 Euro). Qiagen (29,19 Euro) überquerte die bei 27,95 Euro verlaufende 200-Tage-Linie. Ob das Niveau gehalten werden kann, wird sich in der kommenden Börsenwoche zeigen.

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum