15.12.2018 - 21:41 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Sartorius schwach

Montag, 16. Oktober 2017 um 11:52

(Instock) Der TecDax legt gegen 11.50 Uhr 4 Zähler auf 2.531 Punkte zu. Neues Allzeithoch: 2.538,11 Punkte.

Im Blickpunkt

Sartorius rutscht 2,0 Prozent auf 82,24 Euro ab – bei 80,78 Euro befindet sich eine Unterstützung.

Unter Druck bleibt Nordex (- 1,3 Prozent auf 9,65 Euro).

Waferhersteller Siltronic (+ 3,3 Prozent auf 114,10 Euro) klettert weiter. Neues Allzeithoch: 114,95 Euro. Citigroup erhöhte das Kursziel von 115 auf 125 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

Gewinnmitnahmen stoppen Aixtron (- 2,7 Prozent auf 11,13 Euro).

Ein Großauftrag im Volumen von 31 bis 48 Millionen Euro aus Asien beflügelt SLM Solutions (+ 3,1 Prozent auf 35,15 Euro / 200-Tage-Linie bei 36,38 Euro). Insgesamt sollen 70 3D-Metalldruckmaschinen bis 2020 geliefert werden.

 

Gewinner

1. Siltronic + 3,30 Prozent (Kurs: 114,10 Euro)
2. SLM Solutions + 3,14 Prozent (Kurs: 35,15 Euro)
3. Evotec + 1,74 Prozent (Kurs: 21,06 Euro)

Verlierer

1. Aixtron - 2,67 Prozent (Kurs: 11,13 Euro)
2. Sartorius - 1,96 Prozent (Kurs: 82,24 Euro)
3. S&T - 1,92 Prozent (Kurs: 18,42 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz