24.09.2018 - 04:03 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Dialog zieht an

Dienstag, 24. Oktober 2017 um 15:21

(Instock) Der TecDax büßt gegen 15.20 Uhr 1 Zähler auf 2.498 Punkte ein. Bisheriges Tageshoch: 2.519 Punkte.

Im Blickpunkt

Dialog (+ 3,7 Prozent auf 39,84 Euro) beschleunigt seine Erholungsbewegung. Bei 41,96 Euro lauert ein Widerstand.

Montagsschlußlicht S&T (- 1,0 Prozent auf 16,49 Euro) taucht tiefer.

Von in den vergangenen Tagen erlittenen Verlusten erholt sich Evotec (+ 0,3 Prozent auf 18,55 Euro) kaum wahrnehmbar.

Morphosys (+ 9,3 Prozent auf 80,58 Euro) hat von der US-Gesundheitsbehörde FDA für den firmeneigenen Wirkstoff MOR208 den Status „Therapiedurchbruch“ bei der Behandlung einer besonderen Form von Blutkrebs erhalten. Damit soll die Entwicklung und Zulassung des Produktkandidaten vorangetrieben werden.

Der in der Finanzbranche tätige IT-Dienstleister GFT Technologies (- 11,9 Prozent auf 13,66 Euro) reduziert seine Prognose erneut. Der Vorsteuergewinn (EBT) soll 2017 statt 26 nur noch 18 Millionen Euro, der Umsatz statt 425 nun 415 Millionen Euro erreichen. In den vergangenen neun Monaten schrumpfte das EBT von 23,7 auf 16,7 Millionen Euro, der Umsatz legte von 314,3 auf 316,5 Millionen Euro zu. 2018 will GFT 415 Millionen Euro umsetzen und vor Steuern 25 Millionen Euro verdienen.

Waferhersteller Siltronic (+ 0,1 Prozent auf 118,00 Euro) erreichte bei 119,30 Euro ein weiteres Allzeithoch.

ADVA (- 4,2 Prozent auf 5,32 Euro) setzt seine Talfahrt fort.

Gewinner

1. Morphosys + 9,28 Prozent (Kurs: 80,58 Euro)
2. Dialog + 3,68 Prozent (Kurs: 39,84 Euro)
3. Medigene + 2,43 Prozent (Kurs: 13,07 Euro)

Verlierer

1. GFT - 11,87 Prozent (Kurs: 13,66 Euro)
2. ADVA - 4,19 Prozent (Kurs: 5,32 Euro)
3. Cancom - 2,04 Prozent (Kurs: 63,73 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz