20.05.2018 - 18:14 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Aixtron spurtet davon

Freitag, 27. Oktober 2017 um 15:28

(Instock) Der TecDax legt gegen 15.25 Uhr 32 Zähler oder 1,3 Prozent auf 2.522 Punkte zu.

Im Blickpunkt

Beschleunigt aufwärts bewegt sich Aixtron (+ 7,4 Prozent auf 12,10 Euro).

Donnerstagsschlußlicht Evotec (+ 4,5 Prozent auf 17,58 Euro) schüttelte anfängliche Verluste ab.

Gefragt ist Vortagesieger Wirecard (+ 2,8 Prozent auf 85,10 Euro). Neues Allzeithoch: 86,04 Euro.

Architektur- und Bausoftwareentwickler Nemetschek (- 4,1 Prozent auf 74,43 Euro) steigerte den Gewinn im dritten Quartal von 12,4 auf 15,5 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte der Gewinn von 16,3 auf 19,5 Millionen Euro zu, vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 21,0 auf 24,8 Millionen Euro. Der Umsatz zog von 83,9 auf 95,8 Millionen Euro an. Die Prognose für das Gesamtjahr bleibt unverändert.

Dialog (+ 1,8 Prozent auf 40,21 Euro) nimmt Kurs auf den Widerstand bei 41,92 Euro.

Waferhersteller Siltronic (+ 0,6 Prozent auf 119,15 Euro) erreichte bei 121,00 Euro ein weiteres Allzeithoch.

Unter Druck bleibt GFT Technologies (- 1,7 Prozent auf 12,80 Euro).

Gewinner

1. Aixtron + 7,41 Prozent (Kurs: 12,10 Euro)
2. Evotec + 4,52 Prozent (Kurs: 17,58 Euro)
3. Morphosys + 3,24 Prozent (Kurs: 74,31 Euro)

Verlierer

1. Nemetschek - 4,09 Prozent (Kurs: 74,43 Euro)
2. GFT - 1,69 Prozent (Kurs: 12,80 Euro)
3. Nordex - 0,88 Prozent (Kurs: 8,82 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum