23.10.2018 - 12:07 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Broadcom will Qualcomm übernehmen

Montag, 6. November 2017 um 14:04

(Instock) Bereits am vergangenen Freitag machte das Gerücht die Runde, nun ist es offiziell: Der in Singapur beheimatete, inzwischen jedoch in die USA umziehende Chiphersteller Broadcom (Nasdaq: AVGO) will den kalifornischen Mobilfunkchipproduzenten Qualcomm (Nasdaq: QCOM) für 130 Milliarden US-Dollar (inklusive Schulden) übernehmen. Je Aktie werden 60 Dollar bar sowie 10 Dollar in Broadcom-Aktien geboten.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz