19.10.2018 - 13:45 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: RWE springt an

Mittwoch, 22. November 2017 um 12:09

(Instock) Der Dax büßt gegen 12.10 Uhr 55 Zähler auf 13.113 Punkte ein. Bisheriges Tageshoch: 13.192 Punkte. Ein Euro kostet 1,1749 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.284 Dollar.

Im Blickpunkt

Gewinnmitnahmen stoppen VW (- 0,8 Prozent auf 169,00 Euro).

Eon zieht 0,6 Prozent auf 9,87 Euro an.

Einen weiteren Erholungsversuch wagt RWE (+ 3,2 Prozent auf 20,23 Euro). UBS stufte den Energieversorger von „neutral“ auf „kaufen“ hoch und hob das Kursziel von 17,50 auf 24,80 Euro an.

ThyssenKrupp gibt vor den am Donnerstag anstehenden Zahlen 0,8 Prozent auf 21,92 Euro nach.

Die Deutsche Bank erhöhte das Kursziel der Allianz (- 0,6 Prozent auf 198,15 Euro) von 205 auf 220 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

Analysten der Berenberg Bank stuften BASF (+ 0,6 Prozent auf 94,14 Euro) von „halten“ auf „kaufen“ hoch. Neues Kursziel: 106 Euro (zuvor 96 Euro).

Gewinner

1. RWE + 3,24 Prozent (Kurs: 20,23 Euro)
2. BASF + 0,61 Prozent (Kurs: 94,14 Euro)
3. Eon + 0,57 Prozent (Kurs: 9,87 Euro)

Verlierer

1. Adidas - 1,36 Prozent (Kurs: 185,10 Euro)
2. Infineon - 1,07 Prozent (Kurs: 25,01 Euro)
3. Conti - 0,89 Prozent (Kurs: 216,45 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz