20.07.2018 - 03:17 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax verteidigt 13.000 Punkte

Donnerstag, 23. November 2017 um 17:58

(Instock) Richtungsloser Donnerstagshandel: Zuletzt büßte der Dax 6 Zähler auf 13.009 Punkte ein. Tageshoch: 13.049 Punkte / Tagestief: 12.921 Punkte. Ein Euro kostete 1,1846 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.291 Dollar.

Im Blickpunkt

Henkel (- 0,4 Prozent auf 112,60 Euro) setzte seine Talfahrt gebremst fort.

Im vierten Geschäftsquartal sank der von ThyssenKrupp (+ 4,0 Prozent auf 22,78 Euro) erzielte Gewinn von 146 auf 130 Millionen Euro. Vor Steuern (EBT) legte der Gewinn von 207 auf 348 Millionen Euro zu, vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 344 auf 481 Millionen Euro. Der Umsatz stieg von 10,00 auf 10,96 Milliarden Euro. Im Gesamtjahr verlor der Konzern aufgrund von Abschreibungen 591 Millionen Euro, der im fortgeführten Geschäft erzielte Gewinn schrumpfte von 357 auf 271 Millionen Euro. ThyssenKrupp will eine unveränderte Dividende von 0,15 Euro je Aktie ausschütten. Im laufenden Geschäftsjahr soll das um Sonderposten bereinigte EBIT im fortgeführten Geschäft von 1,72 auf 1,8 bis 2,0 Milliarden Euro zulegen.

Weiter abwärts bewegte sich Fresenius (- 1,1 Prozent auf 61,44 Euro).

Société Générale stufte Münchener Rück (unverändert 188,95 Euro) von „halten“ auf „kaufen hoch. Kursziel: 215 Euro.

Die Deutsche Bank (- 0,4 Prozent auf 15,97 Euro) näherte sich der bei 15,44 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie.

Gewinner

1. ThyssenKrupp + 3,95 Prozent (Kurs: 22,78 Euro)
2. Lufthansa + 1,17 Prozent (Kurs: 28,56 Euro)
3. HeidelbergCement + 0,58 Prozent (Kurs: 90,72 Euro)

Verlierer

1. Fresenius - 1,06 Prozent (Kurs: 61,44 Euro)
2. RWE - 0,93 Prozent (Kurs: 19,65 Euro)
3. Merck - 0,86 Prozent (Kurs: 89,80 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz