20.07.2018 - 03:20 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Evotec Schlußlicht

Donnerstag, 14. Dezember 2017 um 17:45

(Instock) Richtungsloser Handel: Der TecDax notierte am Donnerstag zuletzt mit unverändert 2.536 Punkten. Tageshoch: 2.546 Punkte / Tagestief: 2.522 Punkte.

Im Blickpunkt

Drillisch (+ 2,0 Prozent auf 69,05 Euro) erreichte bei 69,51 Euro ein weiteres Allzeithoch.

Anschlußkäufe schoben Vortagessieger S&T auf 17,70 Euro (+ 2,2 Prozent).

Erneut gefragt war Aixtron (+ 4,1 Prozent auf 12,52 Euro).

Experten der Deutschen Bank stuften Telefónica Deutschland (+ 0,7 Prozent auf 4,23 Euro) von „halten“ auf „kaufen“ hoch und erhöhten das Kursziel von 4,50 auf 4,80 Euro.

Evotec (- 5,8 Prozent auf 14,09 Euro) testete die bei 13,84 Euro verlaufende 200-Tage-Linie. Tagestief: 13,85 Euro.

Unter Druck blieb Mittwochsschlußlicht Morphosys (- 1,6 Prozent auf 76,08 Euro).

Dialog (- 1,9 Prozent auf 23,39 Euro) knickte nach zweitägiger Erholung ein.

Das neueste Allzeithoch von RIB Software (+ 5,4 Prozent auf 22,53 Euro) befindet sich bei 22,63 Euro.

Gewinner

1. RIB Software + 5,40 Prozent (Kurs: 22,53 Euro)
2. Aixtron + 4,07 Prozent (Kurs: 12,52 Euro)
3. SMA Solar + 2,67 Prozent (Kurs: 35,73 Euro)

Verlierer

1. Evotec - 5,84 Prozent (Kurs: 14,09 Euro)
2. Dialog - 1,89 Prozent (Kurs: 23,39 Euro)
3. Medigene - 1,86 Prozent (Kurs: 12,43 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz