20.05.2018 - 13:55 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Wochenbilanz TecDax

Freitag, 22. Dezember 2017 um 22:27

(Instock) Richtungsloser Handel – der TecDax gewann in der letzten vollständigen Börsenwoche des Jahres nach einer Achterbahnfahrt 4 Zähler. Schlußstand: 2.536 Punkte. Bausoftwareentwickler RIB Software (23,85 Euro) markierte bei 25,49 Euro ein weiteres Allzeithoch. Warburg Research erhöhte das Kursziel von 24 auf 32 Euro, Kepler Cheuvreux von 25 auf 35 Euro. In beiden Fällen wurde die Kaufempfehlung bestätigt. Evotec (13,06 Euro) haderte mit der bei 14,01 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Wochenhoch: 14,01 Euro. Wahrnehmbar erholt schloß Apple-Zulieferer Dialog (25,40 Euro) – der chinesische Großaktionär Tsinghua University hat seine Beteiligung von 8,1 auf 9,0 Prozent erhöht. Das neueste Allzeithoch von United Internet (58,17 Euro) befindet sich bei 59,17 Euro. Experten des Bankhauses Lampe stuften die Aktie von „kaufen“ auf „halten“ ab. Kursziel: 64 Euro (zuvor 63 Euro).

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum