17.01.2018 - 09:44 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Wochenbilanz Dax

Freitag, 29. Dezember 2017 um 22:33

(Instock) Am Donnerstagnachmittag verkrümelte sich der Dax wieder unter 13.000 Punkte. Das Börsenjahr 2017 beendete der deutsche Leitindex mit 12.918 Punkten – ein Wochenverlust von 155 Zählern. Im Jahresvergleich gewann der Dax 12,5 Prozent. Für Nostalgiker: Das am 7. November erreichte Allzeithoch befindet sich bei 13.525,56 Punkten. Dank der US-Steuerreform erwartet Dialyse-Dienstleister FMC (87,78 Euro) 2017 rund 200 Millionen Euro zusätzlichen Gewinn. FMC-Großaktionär Fresenius (65,07 Euro) rechnet mit 90 Millionen Euro Zusatzgewinn. Das neueste Allzeithoch der Lufthansa (30,72 Euro) befindet sich bei 31,18 Euro. ThyssenKrupp (24,21 Euro) überschlich erneut die bei 23,97 Euro verlaufende 200-Tage-Linie. J.P. Morgan erhöhte das Kursziel von Bayer (104,00 Euro) von 125 auf 128 Euro und bestätigte die Empfehlung „übergewichten“. Münchener Rück (180,75 Euro) testete am Freitag die Unterstützung bei 181,19 Euro (200-Tage-Linie).

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum