17.01.2018 - 09:38 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: RIB Software rutscht ab

Donnerstag, 4. Januar 2018 um 15:21

(Instock) Der TecDax legt gegen 15.20 Uhr 18 Zähler auf 2.615 Punkte zu. Neues Allzeithoch: 2.623,00 Punkte.

Im Blickpunkt

Wirecard (+ 1,7 Prozent auf 97,34 Euro) erreichte bei 98,90 Euro ein weiteres Allzeithoch.

Das neueste Allzeithoch von RIB Software (- 4,2 Prozent auf 26,14 Euro) befindet sich bei 27,50 Euro.

Aixtron (+ 4,1 Prozent auf 13,18 Euro) setzt seine Erholung fort.

Netzwerkausrüster ADVA zieht 9,4 Prozent auf 6,74 Euro an – bei 7,50 Euro lauert ein Widerstand. Hauck & Aufhäuser stufte die Aktie von „verkaufen“ auf „halten“ hoch, Neues Kursziel: 6 Euro (zuvor 4 Euro).

In neue Höhen (49,35 Euro) wagte sich SLM Solutions (+ 3,9 Prozent auf 48,85 Euro).

Mit einem Sprung von 3,6 Prozent auf 75,35 Euro macht Drägerwerk auf sich aufmerksam.

Pharmaindustrie- und Laborzulieferer Sartorius (+ 0,9 Prozent auf 82,45 Euro) nähert sich der bei 83,28 Euro befindlichen 200-Tage-Linie.

Evotec (+ 1,6 Prozent auf 13,99 Euro) hadert weiterhin mit der inzwischen bei 14,17 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie.

Gewinner

1. ADVA + 9,42 Prozent (Kurs: 6,74 Euro)
2. Aixtron + 4,07 Prozent (Kurs: 13,18 Euro)
3. SLM Solutions + 3,94 Prozent (Kurs: 48,85 Euro)

Verlierer

1. RIB Software - 4,25 Prozent (Kurs: 26,14 Euro)
2. GFT - 1,36 Prozent (Kurs: 13,73 Euro)
3. SMA Solar - 1,14 Prozent (Kurs: 38,26 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum