20.05.2018 - 18:10 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Wirecard fast dreistellig

Freitag, 5. Januar 2018 um 19:55

(Instock) Der TecDax legte am Freitag zuletzt 20 Zähler auf 2.642,55 Punkte (neues Allzeithoch) zu. Tagestief: 2.616 Punkte.

Im Blickpunkt

Evotec (- 1,4 Prozent auf 13,98 Euro) haderte weiterhin mit der inzwischen bei 14,20 Euro befindlichen 200-Tage-Linie. Tageshoch: 14,30 Euro.

Gewinnmitnahmen drückten Aixtron auf 12,90 Euro (- 3,2 Prozent).

Dialog rutschte 1,2 Prozent auf 26,22 Euro ab. Bank of America / Merrill Lynch degradierte den Apple-Zulieferer von „neutral“ auf „underperform“ und senkte das Kursziel von 42,80 auf 21,30 Euro.

Das neueste Allzeithoch von SLM Solutions (- 0,4 Prozent auf 48,80 Euro) befindet sich bei 49,70 Euro.

Vortagessieger ADVA (+ 6,0 Prozent auf 7,29 Euro) näherte sich der bei 7,49 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Tageshoch: 7,40 Euro.

Wirecard (+ 2,4 Prozent auf 99,48 Euro) erreichte bei 99,56 Euro ein weiteres Allzeithoch.

Warburg Research erhöhte das Kursziel der Software AG (+ 0,4 Prozent auf 48,17 Euro) von 41 auf 58 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

Gewinner

1. ADVA + 6,04 Prozent (Kurs: 7,29 Euro)
2. Nordex + 2,54 Prozent (Kurs: 9,46 Euro)
3. Drägerwerk + 2,53 Prozent (Kurs: 76,90 Euro)

Verlierer

1. Aixtron - 3,19 Prozent (Kurs: 12,90 Euro)
2. Evotec - 1,41 Prozent (Kurs: 13,98 Euro)
3. GFT - 1,30 Prozent (Kurs: 13,62 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum